#küche

Die wesentliche Grundlage unserer Küche ist es, auf die klassische Menü-Folge Vorspeise-Zwischengang-Hauptgang-Dessert zu verzichten. Der Gast soll, ähnlich wie in den vielen sehr erfolgreichen spanischen Restaurants, jedes Gericht jederzeit bestellen können, also nach Lust und Laune nachbestellen, mit Freunden teilen oder einfach hintereinander weg als großes Menü essen. Dabei haben alle Gerichte die gleiche Größe und es wird keinen Hauptgang im dimensionierten Sinne geben. Die besten Grundprodukte stehen dabei im Vordergrund.
Wir freuen uns darauf, Ihnen den Tisch mit kleinen leckeren Sachen voll zu machen. Wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie großen Appetit haben, nehmen Sie doch erst einmal einen Drink an der Bar, ein Glas Wein oder ein erfrischendes Kölsch, dazu eine Kleinigkeit. Wenn Sie die köstlichen kleinen Gerichte sehen, kommt die Lust auf MEHR! Bestimmt.
 #mittag. Einfach nicht so viel nachdenken und mit einem leckeren schnellen Teller, frisch gestärkt ans Nachmittagswerk. Die Henne. Weinbar sorgt für aufgetankte Energie und Wohlfühlmomente, so dass Sie zum Apero am frühen Abend gleich wieder kommen möchten.